Allergien

Gerötete Auge, Fließschnupfen, Kribbeln in Ohren und Rachen, Atembeschwerden, juckende Ekzeme, Quaddeln, Zungenschwellung u.v.m. können Ausdruck für eine Allergie sein.

Im gemeinsamen Gespräch sowie mit den passenden Hauttests (Pricktestung, Epikutantestung) und/oder Blutentnahmen versuchen wir herauszufinden, ob sie allergisch reagieren und werden dementsprechend behandeln.

Auch die so genannte Hyposensibilisierung gegen Heuschnupfen führen wir in unserer Praxis durch.