Geschlechtskrankheiten

Man kann nie genug aufpassen!
Und doch kann es passieren, und man fühlt, dass man sich etwas eingefangen hat.

Wer schon einmal Brennen in der Harnröhre hatte oder sogar Ausfluss, der weiß, wie unangenehm und schmerzhaft das sein kann.

Infektionen müssen aber keine Beschwerden machen; oft ist man infiziert, ohne es zu wissen und kann andere Menschen unwissend anstecken.

Chlamydieninfektionen sind z. Bsp. einer der häufigsten Verursacher sexuell übertragener Erkrankungen weltweit und können unbehandelt zu Eileiterschwangerschaften, Frühgeburt, Unfruchtbarkeit oder Arthritis führen. Bei 80% der infizierten Menschen treten jedoch keine Symptome auf, oder sind anfangs so diskret, dass sie nicht bemerkt werden.

Also, nicht abwarten und hoffen, dass die Probleme von alleine wieder verschwinden.

Kommen sie vorbei! Wir helfen!